Elternzeitantrag nicht wirksam per Fax oder Email

Das BAG hat entschieden, daß ein Antrag auf Elternzeit nicht wirksam per Fax oder Email an den Arbeitgeber gestellt werden kann. Ein Telefax oder eine Email wahre nicht die von Paragraph 16 Absatz 1 Satz 1 BEEG vorgeschriebene Schriftform und führe gemäß Paragraph 125 Satz 1 BGB zur Nichtigkeit der Erklärung (BAG Urteil vom 10.05.2016, 9 AZR 145/15).