Anwaltliche Beratung & Vertretung

Anwaltliche Arbeit – transparent

Sie haben eine Rechtsfrage und brauchen zunächst einen rechtlichen oder praktischen Rat?

Im Erstberatungsgespräch geht es darum, sich einen ersten Überblick über das Problem zu verschaffen. Es können nicht alle Rechtsfragen eingehend erörtert werden. Es sollte aber grob geklärt werden, welche Aspekte eine Aussicht auf Erfolg versprechen. Für die Erstberatung fällt eine Erstberatungsgebühr an.

IMG_0457

 

 

Beratung und Vertretung der Interessen nach außen?

Die Interessenvertretung nach außen erfordert ein längeres Mandantengespräch, in dem alle Aspekte des Problems beleuchtet und Lösungswege ausgearbeitet werden. Die Abrechnung kann entweder auf der Basis einer Honorarvereinbarung oder auf der Grundlage des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) erfolgen.

Die aktuelle RVG-Vergütungstabelle findet sich hier:

RVG Vergütungstabelle